22. August 2014

Die Woche in Streifen 2014_26

Eintrag Nr. 26 ins Streifentagebuch 2014. Die Farben künden vom Jahreszeitenwechsel:

1. Auf dem Flohmarkt war ich auf der Suche nach Balkonstühlen, bin aber nicht fündig geworden.
2. Ich habe die schönen Dinge bei ting bewundert ...(Rykestraße)
3. ... und mich zum Feierabend an der Sonne erfreut.
4. Regen gab es auch und das meistens sehr plötzlich (hier in der Kastanienallee).
5. Wieder dabei: mein Ausblick auf die Zionskirche.

Auf ins Wochenende!

20. August 2014

Einblick III





Noch mehr Einblicke, dieses Mal aus meinem "Wohnbüro". Es hängen immer noch keine Bilder und die Arbeitsplatz-Situation wird sich bestimmt noch einmal verändern, aber so sieht es im Moment aus.
(Entschuldigt die teilweise merkwürdigen Farben, ich kämpfe noch mit meiner Kamera ...).

16. August 2014

Geschmacksfragen


Der Herbst schleicht sich langsam ein und der Blick geht schon ins nächste Jahr. Ich plane die Triangle-Kalenderserie in 2015 fortzusetzen und kann mich nicht entscheiden. Zwei sollen es werden, nennt Ihr mir Eure Favoriten?


15. August 2014

Die Woche in Streifen 2014_25


1. Ein Besprechungstermin in der Akademie der Künste hat mich veranlasst, es mal mit horizontalen Sreifen zu versuchen (mehr davon siehe unten).
2. Arkonaplatz mit Klohäuschen und Liegewiese
3. Legespiel vom dänischen Flohmarkt wird kleine Stadt auf dem Fensterbrett
4. Der Blick aus dem Fenster kündigt nach einem großartigen Berliner Sommer nun wohl doch langsam den Herbst an ...
5. Flurblick mit Vasen und Sonnenbrille

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!




12. August 2014

Einblick II

Hier folgt nun ein zweiter kleiner Einblick, vom Kinderzimmer. Hier hat sich nicht viel verändert, die Eingewöhnung in die neue Umgebung sollte so leicht wie möglich sein.

Es ist noch etwas schmaler aber alles findet seinen Platz und ganz besonders mag ich den Blick ins "Grüne".


8. August 2014

Die Woche in Streifen 2014_24

Freitag ist Streifenzeit und in dieser Woche war mein Radius ganz besonders klein ...

1. Leitkegel zu Blumentöpfen!
2. Die Kapuzinerkresse aus Dänemark scheint sich hier wohlzufühlen, sie blüht.
3. Durchblick vom Wohnbüro auf den Balkon
4. Neue Nachbarschaft: die FIT-Tankstelle (mit Makers Market an jedem ersten Sonntag im Monat)
5. Feierabendsonne
6. Das werde ich mir morgen mal ansehen ...

Schönes Wochenende!

6. August 2014

Einblick I

Heute nun ein erster Einblick! Die neue Wohnung hat einen sehr ähnlichen Schnitt und es sind die alten Möbel, weshalb es manche nicht überraschen wird, aber ein bisschen anders ist es eben doch. Es hängen noch (fast) keine Bilder und die eine oder andere Ecke gefällt mir noch garnicht, aber es wird mit der Zeit zusammenwachsen.

Zu kämpfen hatte ich mit dem ungewohnten Fliesenboden (den es auch im Flur gibt), aber daran ich mich (hoffentlich) gewöhnen. Die anderen Räume sind mit schönem alten Dielenboden versehen.



Das beste an der Küche: der Zugang zum Balkon! Ich nutze ihn so oft es geht und habe am Wochenende schon Kräuter und Blumen gepflanzt, es werden aber sicher noch mehr ...

Auf der Wunschliste stehen noch Tisch und Stühle, fürs Frühstück auf dem Balkon, aber zuerst wird ein Sonnenschirm einziehen (ich übe mich in Geduld).

Hier ein Blick ins Kinderzimmer, davon bald mehr.
Schöne Grüße!

1. August 2014

Der Urlaub in Streifen 2014_07


Mit Wochenstreifen in Urlaubsversion melde ich mich zurück!
Der Umzug ist geschafft, die Ferien in Dänemark liegen hinter uns, der Schreibtisch hat mich wieder und der Kartenladen ist geöffnet.

In der neuen Wohnung ist fast alles an seinem Platz und weil es davon etwas weniger gibt als vorher, muss noch einiges weichen, aber schön ist es hier (so nach und nach wird es davon natürlich auch Einblicke geben).

Der Urlaub im Norden von Seeland war sonnendurchflutet, erholsam und ereignisreich.
Wir haben endlich die Familie wiedergesehen, waren viel am Strand bei durchgehend allerfeinstem Sommerwetter (1), aber auch im Aquarium (2), haben das Schloss Kronborg umrundet (3), eine Segelfahrt mit einem Wikingerboot auf den Sund hinaus gemacht (4), alte Boote bestaunt (5) und natürlich auch Fisch gegessen!

Jetzt muss ich erstmal raus auf den Balkon und Kräutertöpfe pflanzen, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!


27. Juni 2014

Sommerpause für den Kartenladen

Der Umzug rückt näher (die Schlüssel habe ich schon) weshalb nun bald auch der Held&Lykke Kartenladen in die Sommerpause geht. Vom 1. bis zum 31. Juli 2014 bleibt er geschlossen.
Ich freue mich auf ein Wiedersehen im August!

9. Juni 2014

Held&Lykke packt ein

Von diesem fantastischen Ausblick werde ich mich demnächst verabschieden müssen und mit ihm gehe ich in die Sommerpause. Es wird neue Ein- und Ausblicke geben, ich ziehe um! Die Zeiten sind turbulent, vollgepackt, aufregend und anstrengend und wenn es sich beruhigt hat, komme ich wieder.

Ich wünsche Euch meinen lieben Lesern, einen ereignisreichen, entspannten und heiteren Sommer. Bis bald und liebe Grüße!

Der Kartenladen wird noch eine Weile geöffnet bleiben, aber auch ihm wird noch die wohlverdiente Pause gegönnt.

1. Juni 2014

Die Woche in Streifen 2014_22 + Gewinner

Bisher hat sie noch niemand vermisst, aber mir wird sie im Rückblick fehlen, die Streifenwoche und wird deshalb hiermit nachgereicht.

1. Immer wieder schön: Sonnenuntergang in der Oderberger
2. Geburtstagsparty in Neukölln
3. Pfingstrosen an Holunderblüten
4. Indianerkatze (gesehen in der Kastanienallee)
5. Herzlichen Glückwunsch zum 4.!
6. Fliesen im Tierpark (es gab aber auch jede Menge lebendes Getier).

Schöne Grüße und einen sonnigen Sonntag noch!

In letzter Zeit hat die Schreibtischarbeit Priorität, weshalb auch die Kartenverlosung etwas untergegangen ist. Heute wurden die Gewinnerinnen gezogen: Windmühlenpost haben gewonnen "Elisa" und "die kleine Werkstatt". Glückwunsch! (schickt ihr mir Eure Postadressen und die gewünschte Farbkombination?).

23. Mai 2014

Die Woche in Streifen 2014_21

Meine Kamera hat die Bilder der letzten Woche verschluckt, weshalb das eingefangene Licht der vergangenen Tage nun aus dem Telefon kommt.

1. Haus des Lehrers mit "Bauchbinde" von Walter Womacka
2. Laterne im Prater Biergarten
3. Sonne im Büro
4. Abendspaziergang auf dem Pfefferberg-Gelände
5. Ich träume immer noch von einem Balkon
6. Feierabend in der Oderberger

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

21. Mai 2014

Windmühlenpost

Es gibt etwas neues im Kartenladen: der Sommer ist da! Windmühlenkarten für die Sommerpost, die Urlaubsgrüße, Geburtstagskinder, das Seemannsgarn, die Einladung zum Picknick, zum Gartenfest oder einfach nur für die Wand. Einzeln, oder im 3-er Set, in Blau/Rot und Rosa/Gelb/Grün.

Wie immer gibt es sie auch eine Verlosung! Bis Samstagabend einen Kommentar hinterlassen und eines von zwei 3er-Sets nach Wahl gewinnen. Viel Glück! Und jetzt raus, noch schnell die Sonne geniessen!

http://de.dawanda.com/shop/HeldundLykke
Übrigens ... am Donnerstag, den 22. Mai, am Sonntag den 25. und am Montag, den 26. Mai 2014 gibt es 15% auf alle Produkte im Held&Lykke Kartenladen!

16. Mai 2014

Die Woche in Streifen 2014_20

So grau wie es hier scheint, war die Woche eigentlich nicht.
Mein Rückblick, mit lieben Grüßen!

1. Spielplatzfreuden (Teutoburger Platz)
2. Bananenbrot mal wieder ("Mama, kannst Du auch mal einen anderen Kuchen backen?")
3. Blick in einen Hinterhof in der Fehrbelliner Straße
4. Tierbaby in der Templiner Straße
5. Schlechte Laune vetreibt man am besten mit Eis (Petit Fleury am Weinbergsweg)
6. Endlich wieder: Morgenkaffee in der Sonne!

9. Mai 2014

Die Woche in Streifen 2014_19

Alltag und Arbeit brauchen meine ganze Energie und so entwickelt sich mein Blog zu einem Streifen-Tagebuch mit ausgesuchter Leserschaft. Vielleicht nimmt es hier eines Tages wieder an Fahrt auf, vielleicht auch nicht. Das letzte Kapitel ist noch nicht geschrieben.
Für die Freunde der Streifen, mein Wochenrückblick:

1. Wieder eine Zahl mehr auf dem Lebenskonto (ich werde immer reicher)
2. Frühstück mit Freunden im Roamers (Neukölln)
3. Sonntags: Flohmarkt (Arkonaplatz)
4. Mit dem Mobiltelefon eingefangenes Blau (Choriner Straße)
5. Blick auf die bunte FIT-Tankstelle (Schwedter Straße)
6. Pfingstrosen allerorten, auch bei mir.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

5. Mai 2014

Maiglückchen

Ein sehr ruhiges und (nahezu bilderloses) Wochenende liegt hinter mir. Den Montag starte ich mit der Gewinnerziehung des kleinen Gewinnspiels. Jeweils zwei Schwalbenkarten haben gewonnen ...die Lise, Tine und Kirsten R. Glückwunsch! (schickt ihr mir eure Postadressen?)

Schöne Grüße und eine sonnige Woche!

2. Mai 2014

Die Woche in Streifen 2014_18

Das sonnige Wochenende wurde ausgiebig im Freien verbracht, die Wochentage ausgiebig am Schreibtisch, so soll es sein. Hier mein bunter Rückblick:

1. Klappstuhl in den Bretterbauten auf dem Moritzhof
2. Mauerparkblick
3. Klappstühle in der Zionskirchstraße
4. Bemalter Baum in den Prinzessinnengärten (Kreuzberg)
5. Früchstücksfarben
6. Sonnenuntergang mit Zionskirche

Ich wünsche allen ein erholsames Maiwochenende!
Wer möchte, macht noch bis heute abend beim kleinen Gewinnspiel mit. Viel Glück!

29. April 2014

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Deshalb sind es zwei. Zum Glück wünschen und Danke sagen. BirdMail #03 und BirdMail #04, ab jetzt im Kartenladen. Oder gewinnen! Einfach hier bis Freitagabend, 2. Mai 2014 einen Kommentar hinterlassen und an der Verlosung von 3 x 2 Schwalbenkarten teilnehmen.



25. April 2014

Die Woche in Streifen 2014_17

Freitag ist Streifentag, dies war meine Woche (einmal ums Haus herum):

1. Klingelschildmusik (in der Schwedter Straße)
2. Ostereiersuche im Wohnzimmer
3. Zionskirche von innen
4. Was vom Feiern übrig blieb
5. Die Farbe von Pistazieneis in der Templiner Straße
6. Vor zartgrünem Haus ein grüner Käfer unter grünem Blätterdach (Zionskirchstraße).

22. April 2014

Osterfreuden

Der Osterbesuch ist abgereist, die bunten Spuren werden mich noch eine Weile erfreuen.
So wie diese Tulpenpracht und die für die Ostertafel gefalteten Kraniche.
 
Wir haben japanische Küche bei Hashi genossen ...

... und danach die Kirschblüte bei Nacht bewundert.

Sehr gefreut habe ich mich über die Keramik-Eier meiner Mutter (mit Stoffmuster bedruckt) und auch über die vielen anderen Mitbringsel. Am allermeisten aber über die gemeinsame Zeit.

Ich wünsche allen einen guten Start in die kurze Woche!